+49 561 4919264

Herzlichen Glückwunsche zum gesegneten Monat Ramadan

event-detail-img.jpg
  • 01.04.2022
  • Al Huda Moschee
    Islamisches Zentrum Kassel e. V

Abu Huraira berichtete:
dass der Gesandte Allahs gesagt hat:
"Allah, erhaben ist Er, sagte: "Jede gute Tat des Sohnes Adams tut er für sich und sie wird entsprechend belohnt, außer dem Fasten, denn es ist für Mich, und Ich gewähre die Belohnung dafür. Das Fasten ist ein Schutz. Wer fastet, soll keine ungehörigen Reden führen und sich nicht ungehalten verhalten. Und wenn jemand gegen einen Fastenden vorgeht oder ihn beleidigt, soll dieser sagen: "Ich faste!" Bei Dem, in Dessen Hand meine Seele ist! Der Mundgeruch des Fastenden ist Allah noch angenehmer als der Duft von Moschus. Dem Fastenden stehen*zwei Freuden bevor: Wenn er sien Fasten bricht, freut er sich, und wenn er seinem Herrn begegnet, freut er sich über sein Fasten."* __________________

Sahl Ibn Sa'd berichtete:
Der Prophet hat gesagt:
"Eines der Tore des Paradieses heißt Ar-Rayyan. Durch dieses Tor werden nur die Menschen, die das Fasten eingehalten haben, am Tage der Auferstehung ins Paradies eintreten dürfen, so wird gefragt werden: "Wo sind diejenigen, die gefastet haben? Die Genannten werden sich erheben, und niemand außer Ihnen wird durch dieses Tor ins Paradies eintreten dürfen. Und wenn sie eingetreten sind, wird es verschlossen werden, und niemand wird es mehr passieren können." ______

Ramadan kareem